Der Kölner Reit- und Fahrverein e.V.

Die Vereinsanlage des Kölner Reit- und Fahrvereins liegt sehr zentral im Kölner Grüngürtel, gegenüber dem RheinEnergiestadion (Müngersdorfer Stadion).

Auf der Anlage befinden sich 88 Boxen, davon sind 32 Boxen Außen- oder Fensterboxen.

 

Des Weiteren bietet die Anlage einen großen Reit- und Springplatz (23 x 78 m), 2 Reithallen (je 20 x 40 m), 2 Longierzirkel, 5 Paddocks und eine freilaufende, überdachte Führanlage für 8 Pferde. Das Dressurviereck (20 x 60 m) des Reitstadions, Neckermann-Viereck, steht ebenfalls zur Verfügung.

Eine Weide, die stundenweise gemietet werden kann, bietet den Pferden die Möglichkeit, sich auch einmal ohne ihre Reiter im Grünen zu bewegen.

Ambitionierten Geländereitern bietet der Kölner Grüngürtel großzügige Ausreitmöglichkeiten, feste Natursprünge sind vorhanden.

Für alle, die vor oder nach dem Training beim Schrittreiten im Grünen nur ein wenig die Seele baumeln lassen wollen, bietet das an der Anlage liegende "Nordfeld" beste Voraussetzungen.

 

Gemütliches Beisammensein, ein kurzer Plausch, etwas zu Essen oder Trinken? Hier ist das vereinseigene Casino die ideale Anlaufstelle.

Probevoltigieren

(weitere Infos)

Besucher seit dem 08.01.2017

Letzte Aktualisierung: 18.07.2017